Leistungsstarke durch interkulturelle Kompetenz, Persönlichkeit und Unternehmenswerte

Teamentwicklung für internationale Unternehmen

Internationale Unternehmen bringen die unterschiedlichsten Kulturen und Persönlichkeiten zusammen. Für Personalverantwortliche und Manager bedeutet das Herausforderungen, aber auch viel Potential. Jedes Team braucht eine gemeinsame Basis und deshalb ist es wichtig, kulturelle Unterschiede durch Alter, Gender oder Fachbereich zu verstehen. Unsere Workshops helfen, Missverständnisse zu minimieren und eine Kommunikation und Core Values zu etablieren mit denen alle Mitarbeiter zusammen ihre volle Leistungsstärke entfalten können.

Mit unseren Teambuilding-Formaten motivieren Sie Ihre Mitarbeiter, den Wert kultureller Vielfalt, persönlicher Stärken und von Core Values zu schätzen. Sie fördern die erfolgreiche Zusammenarbeit, damit das Team ein besseres Gesamtergebnis erzielt, Veränderungen annimmt und über nationale Grenzen hinweg effektiv kommuniziert.

Interkulturelle Simulation

Leistungsstärke durch kulturelle Kompetenz

Kulturelle Unterschiede stellen für uns alle eine Herausforderung dar. Das liegt nicht etwa daran, dass wir verschlossen oder uninteressiert wären, sondern daran dass interkulturelle Situationen oft unerwartet auftreten oder wir es erst gar nicht merken. Vor allem in multinationalen Unternehmen ist interkulturelle Kompetenz daher ein Schlüssel zu guter Teamarbeit und wirtschaftlichem Erfolg. Der Einfluss verschiedener kultureller Hintergründe auf die Arbeit eines Teams wird oftmals unterschätzt – nicht selten mit weitreichenden Konsequenzen. Damit ein Team international erfolgreich ist, sollten alle Teammitglieder die nationalen und unternehmenskulturellen Unterschiede bewusst wahrnehmen und danach handeln können.

Details zum Workshop

Unsere interkulturelle Simulation ist ein Teambuilding-Event bei dem Ihre Mitarbeiter kulturelle Unterschiede aus verschiedenen Perspektiven hautnah und persönlich erleben können. Um eine offene und vorurteilsfreie Herangehensweise zu ermöglichen, haben wir zwei „Kulturen“ erfunden, inklusive Verhaltensregeln, Gestik und sprachlichen Ausdrücken. Durch Besuche in der anderen Kultur erfahren die Teilnehmer auf spielerische Weise die Herausforderungen, denen man in einer fremden Kultur begegnet. Durch den anschließenden Erfahrungsaustausch lassen sich handlungsrelevante Lehren für den Umgang untereinander und mit internationalen Kunden und Dienstleistern ziehen. Nicht zuletzt haben die Teilnehmer auch die Gelegenheit die eigene Unternehmenskultur kritisch zu reflektieren.

Ohne den Tagungsraum zu verlassen und innerhalb weniger Stunden …

  • tauchen Sie in unbekannte Kulturen ein
  • erleben Sie, wie es sich anfühlt, weder die Fremdsprache noch die Körpersprache des Gesprächspartners zu verstehen
  • erkennen Sie, wie sich Einzelne in der Gruppe ausgegrenzt fühlen, nur weil man unwissentlich eine fremde kulturelle Norm verletzt hat
  • wissen Sie es zu schätzen, in eine vertraute Umgebung zurückzukehren

Nach der Simulation können Ihre Mitarbeiter …

  • Gepflogenheiten und Werte identifizieren, die für eine erfolgreiche Zusammenarbeit im Team hinderlich sind
  • vorurteilslos mit Menschen aus anderen Kulturkreisen kommunizieren
  • Gemeinsamkeiten zwischen Teammitgliedern entdecken, die zur Teambildung beitragen
  • effektiver in internationalen Teams arbeiten, was zu einem besseren Gesamtergebnis beiträgt
  • mit Ihren Kollegen entspannter umgehen

Ablauf

Der Moderator erklärt das Konzept und teilt die Teilnehmer in die zwei verschiedenen Kulturen ein. Die Teilnehmer lernen und üben anschließend ihre Kultur. Nun ist es soweit: einige Teilnehmer besuchen die jeweils andere Kultur und versuchen dort zu kommunizieren und zu agieren. Nachdem sie zur „eigenen“ Kultur zurückkehren, berichten sie von ihrer Erfahrung. Damit endet die Simulation und die Gruppen finden wieder zusammen, um das Erlebte zu analysieren.

Fakten

  • Ab 18 Teilnehmern
  • Eine interkulturelle Simulation dauert ungefähr 5 Stunden
  • Kann in eine Reihe anderer Events und Maßnahmen integriert werden

Rufen Sie einfach an oder schreiben Sie – unsere Berater zeigen Ihnen gerne, welche Optionen wir für Sie parat haben.

Working to our Strengths

Persönlichkeiten verstehen, Stärken nutzen

Wir glauben, dass persönliche Unterschiede viel Potential bedeuten. Deswegen bieten wir dieses besondere Teambuilding-Event an, denn nur wer seine Stärken kennt, kann sie richtig nutzen! Durch einen kurzen Persönlichkeitstest mit den Teilnehmern analysieren wir Tendenzen in Motivation, Kommunikation, Arbeitsverhalten und der Entscheidungsfindung. Mit diesem Wissen steigt das Verständnis für die eigenen Stärken, Gemeinsamkeiten und Unterschiede sowie das Bewusstsein für die besten Kommunikationswege mit den Kollegen. Es entsteht ein Team, das effektiv kommuniziert, Stärken nutzt und mehr ist als nur die Summe der Einzelnen.

Details zum Workshop

Ablauf

Schon im Vorfeld füllen die Teilnehmer den Persönlichkeitstest online aus. Dies nimmt keine 15 Min. in Anspruch. Die Ergebnisse sind in 16 Persönlichkeitstypen aufgeschlüsselt, die wiederum in vier Gruppen unterteilt werden können: Analysten, Diplomaten, Wächter und Forscher. Analysiert wird dabei, wie wir mit unserm Umfeld interagieren, wie wir Entscheidungen treffen, unsere Herangehensweise bei der Arbeit und wie wir auftreten. Die Profile geben dem Moderator wichtige Informationen zur Gruppendynamik. So kann im Workshop herausgearbeitet werden, wie die Persönlichkeiten der Mitarbeiter komplementär genutzt werden können und wie die Gruppe Reibung und Missverständnisse minimiert. Es wird in kleineren Gruppen sowie mit allen Teilnehmern über die Selbstwahrnehmung, äußere Eindrücke und Prioritäten gesprochen.

Alle Teilnehmer erhalten ein Heft mir den Persönlichkeitstypen der Teilnehmer und wichtigen Tipps zur Kommunikation und Zusammenarbeit.

Fakten

  • Moderatoren je nach Gruppengröße
  • Ab 5 Teilnehmer
  • Dauer: ab 3,5 Std.
  • Kann in eine Reihe anderer Events und Maßnahmen integriert werden

Vereinbaren Sie einen Termin mit unseren Beratern, um diesen Workshop zu buchen.

Core-Values-Spiel

Unternehmenswerte zum Anfassen

Sie wollen Ihren Mitarbeitern die Werte des Unternehmens effektiv und anwendungsbezogen vermitteln? Das gelingt am besten mit einem interaktiven, spielerischen Format. Aus diesem Grund hat EnglishBusiness das Brettspiel Master of Core Values entwickelt. Durch verschiedene Aufgaben befassen sich die Spieler mit den Werten und der Kultur des Unternehmens. Durch Perspektivwechsel und kreative Herausforderungen sind Identifikation und Verständnis im Vergleich zum passiven Konsum der Informationen deutlich gesteigert.

Details zum Workshop

Ablauf

Das hochwertige Brettspiel wird in Design und Inhalt individuell an Ihr Unternehmen angepasst. Dafür brauchen wir die vier wichtigsten Werte Ihres Unternehmens, Ihre Core Values.

Die Spielkarten stellen die Teilnehmer vor Aufgaben bei denen Wissen, Reflektion und Einfallsreichtum gefragt sind. Wer die Aufgaben löst und ein bisschen Würfelglück hat, gewinnt das Spiel und wird Master of Core Values.

Fakten

  • Anzahl der Teilnehmer pro Spiel: 4
  • Beliebig viele Spielgruppen
  • Spieldauer: 45 – 60 Min.
  • Kann in eine Reihe anderer Events und Maßnahmen integriert werden

Wir beraten Sie auch gerne dazu, wie Sie das Master of Core Values Spiel in größere Projekte einbinden können.

Beginnen Sie mit einem Individuellen Beratungsgespräch

Sie möchten wissen, wie Sie Ihr Team oder Führungskräfte am besten auf ein internationales und multikulturelles Umfeld vorbereiten? Wie beraten Sie gerne in einem individuellen Gespräch: Rufen Sie uns an oder vereinbaren Sie einen Termin.

© 2019 EnglishBusiness – Ihr Partner für Englisch in Hamburg und Frankfurt
NEWSLETTER
close slider

German

English

Yes / Ja

 

KONTAKT
close slider

Trainings & KurseÜbersetzungen