UNTERNEHMENSGLOSSARE

Damit Ihr Unternehmen eine einheitliche Sprache spricht

Im Idealfall sprechen Ihre Website, Geschäftsberichte, PR-Texte und Social-Media-Initiativen – Original und Übersetzung – ein- und dieselbe Sprache: die Sprache Ihrer Marke. Oft ist es jedoch so, dass die Texte in mehreren Abteilungen von verschiedenen Mitarbeitern erstellt und schließlich übersetzt werden. Dabei spricht jeder ein bisschen anders und hat seine eigene Vorstellung von Ihrem Unternehmen ...
Höchste Zeit, Ihren Mitarbeitern und Übersetzern eine gemeinsame Sprache zu geben, die sie gern sprechen wollen und immer anwenden können – eine Unternehmenssprache, die für alle verbindlich ist.

Unser Angebot:

Wir erstellen Ihnen ein zweisprachiges Unternehmensglossar, das die individuelle Sprache in Ihrem Unternehmen widerspiegelt und Teil Ihrer Corporate Identity ist. Sie können das Glossar als Grundlage für die Texterstellung in Ihrem Unternehmen verwenden – beispielsweise als Wörterbuch für Ihre Finanzkommunikation, interne Kommunikation und im Marketing oder gemeinsam mit Ihren Geschäftspartnern und Dienstleistern.

So gehen wir vor:

Mithilfe eines Fragebogens lernen wir Sie und Ihr Unternehmen besser kennen und analysieren die vorhandene Unternehmenssprache und Ihre Bestandstexte. Im nächsten Schritt befassen wir uns mit der Terminologiearbeit und erstellen eine zweisprachige Wortliste. In einem Beratungsgespräch diskutieren wir potenziell problematische Begriffe, sowie die optimale Anwendung des Glossars in Ihrem Unternehmen. Bevor Sie Ihr Unternehmensglossar erhalten, stimmen wir es noch einmal mit Ihnen ab.
Wenn Sie möchten, erarbeiten wir in diesem Schritt gemeinsam mit Ihnen auch den Corporate Language Style Guide. Oder wir adaptieren Ihre bestehende Unternehmenssprache ins Englische. Und weil sich Sprache ständig wandelt, bieten wir Ihnen eine fortlaufende Aktualisierung Ihres Unternehmensglossars im Rahmen eines Glossar-Supports an.