Negotiating to Win (I)

Wenn das Ergebnis zählt

 

Ziele des Seminars

Ganz gleich, ob es um Ressourcen für ein Projekt, die Finanzierung einer Initiative, Verhandlungen mit Lieferanten, oder um Ihre eigene Bewerbung auf einen neuen Arbeitsplatz geht: Verhandlungen sind nicht nur für Vollblut-Vertriebler von großer Bedeutung.
In unserem Seminar Negotiating to Win (I) lernen Sie, Entscheidungsfindungsstrategien sowie Ihr eigenes Verhalten in Konfliktsituationen besser zu verstehen, um (auch in Englisch) erfolgreich zu verhandeln. Ein hochqualifizierter Trainer leitet das zweitägige Intensivseminar, das sich schwerpunktmäßig auf die praktische Umsetzung von in Rollenspielen – inklusive Video-Feedback –  erlernten Fähigkeiten konzentriert.

Inhalt

    • Dynamik von Verhandlungsprozessen, Einflussfaktoren und Phasen
    • Verhandlungstechniken
    • Strategien für unterschiedliche Verhandlungssituationen entwickeln
    • BATNA –(Best Alternative To a Negotiated Agreement) bestimmen
    • Aufbau eines persönlichen Taktik-Toolkits
    • Häufige Manipulationsformen erkennen und ihre Wirkung aufheben
    • Ethische Komponenten in Verhandlungen
    • Strukturierung und Organisation der eigenen Argumente für einen internationalen Verhandlungspartner
    • Anpassen des eigenen Kommunikationsstils an die Verhandlungssituation
    • Identifizieren und überwinden des eigenen Widerstandspunkts

    Zielgruppe

    Das Seminar „Negotiating to Win (I)“ ist für Berufseinsteiger genauso geeignet wie für Spezialisten und Top-Manager auf CEO-Ebene, die Verhandlungssituationen, Vertragsabschlüsse oder Budgetentscheidungen – intern und extern – erfolgreich gestalten möchten. Falls Sie bereits erfolgreich Verhandlungen führen und Ihre Kenntnisse weiter ausbauen wollen, besuchen Sie bitte das Seminar „Negotiating to Win (II)“.  

    Ihre Optionen auf einen Blick

    • Zwei Tage
    • Firmeninternes Seminar mit maximal 6 Teilnehmern; Termine und Preise erhalten Sie auf Anfrage
    • Seminar in einem EnglishBusiness-Trainingszentrum mit maximal 6 Teilnehmern; Veranstaltungsort, Termine und Preise erhalten Sie auf Anfrage